Die HERMANN REEMTSMA STIFTUNG ist eine Förderstiftung, die auf Antrag Projekte Dritter unterstützt. Chancen hat ein Antrag, wenn das Projekt zu den Fördergebieten der Stiftung passt, die Fördervoraussetzungen erfüllt sind und der Projektantrag vollständig ist. Aus der Vielzahl der Anfragen für förderungswürdige Vorhaben kann nur eine begrenzte Zahl zur Förderung ausgewählt werden.


Fördergebiet Kultur

Baudenkmalpflege, Restaurierung, Kulturerhalt, Ankäufe von Kunstwerken für Museen


Fördervoraussetzungen


Förderantrag

Anträge auf Förderung können formlos schriftlich an die HERMANN REEMTSMA STIFTUNG gestellt werden. Bitte nutzen Sie dazu den Postweg, Anträge per e-Mail mit umfangreichen Anhängen können nicht berücksichtigt werden.

Um die Entscheidungsgremien mit einem Projekt zu befassen, muss sich die Geschäftsstelle aus den eingereichten Unterlagen ein genaues Bild machen können.
Daher enthält ein Förderantrag:

 

Förderentscheidung
Die Stiftungsgremien treten viermal im Jahr zusammen, um über Förderanträge zu entscheiden. Ein verbindlicher Bescheid ist zeitlich daher vom Eingangsdatum des Antrags abhängig.  Die hohe Antragskonkurrenz bedingt auch zahlreiche Absagen an förderungswürdige Projekte.